Nutzungsbedingungen

Stand: 22.01.2010

Vorbemerkung

strassenkinder.de betreibt ein interaktives Online-Angebot, das ueber die Domain www.strassenkinder.de. als soziales Netzwerk im Internet abrufbar ist.

Das Netzwerk insgesamt richtet sich an Interessierte zum Thema Strassenkinder, Eine Welt, bedrohte Kindheit. Registrierte Nutzer haben die Moeglichkeit, Informationen ueber sich selbst zu ver?ffentlichen, Beitr?ge zu schreiben, Fotos hochzuladen und Artikel zu kommentieren.

1. Registrierung – Wie k?nnen Sie strassenkinder.de nutzen?

Um alle Funktionen nutzen zu k?nnen, bedarf es einer Registrierung. Die Registrierung ist kostenlos. 1.1 Jeder Nutzer darf sich nur ein Mal f?r das Netzwerk anmelden und versichert mit der Registrierung, dass er noch kein Mitglied des Netzwerkes ist bzw. einen fr?her bestehenden Account gel?scht hat (siehe hierzu auch Ziffer 2.1). 1.2 Die Registrierung f?r das Netzwerk startet mit einem Registrierungsformular. Der Nutzer hat die dort abgefragten Daten vollst?ndig und korrekt anzugeben, wenn und soweit diese nicht als freiwillige Angaben gekennzeichnet sind. Die Angabe von K?nstlernamen, Pseudonymen oder sonstigen Phantasiebezeichnungen ist nicht gestattet. Ebenso untersagt ist es, einen Account mit fremden oder sonst unzutreffenden Angaben anzumelden. 1.3 Ein Anspruch auf die Nutzung von strassenkinder.de besteht nicht. Strassenkinder.de kann eine Anmeldung ohne Angabe von Gr?nden ablehnen; in diesem Fall werden die durch den Nutzer mit dem Registrierungsformular ?bermittelten Daten unverz?glich gel?scht. 1.4 Strassenkinder.de leistet keine Gew?hr f?r die tats?chliche Identit?t eines Nutzers; ein Nutzer hat sich selbst von der Identit?t eines anderen Nutzers zu ?berzeugen.

2. Abmeldung ?

2.1 M?chte ein Nutzer das Netzwerk nicht mehr l?nger nutzen, kann er jederzeit den Nutzungsvertrag ohne Angabe von Gr?nden und ohne Einhaltung irgendwelcher Fristen k?ndigen. F?r eine Abmeldung gen?gt es, dass der Nutzer sich ?ber die Schaltfl?che ?Meine Profil l?schen? abmeldet. 2.2 Strassenkinder.de kann jedes Profil jederzeit sperren oder l?schen. 3.3 Mit der erfolgreichen Abmeldung eines Nutzers werden der Account des Nutzers und alle personenbezogenen Daten des Nutzers gel?scht, ebenso alle seine auf strassenkinder.de ver?ffentlichten Beitr?ge.

3. Verlinkungen Wenn immer strassenkinder.de Links zu anderen Websites herstellt, so ?bernimmt strassenkinder.de keine Haftung f?r deren Inhalt; f?r deren Inhalt ist ausschlie?lich der Betreiber dieser Website verantwortlich.

4. Nutzerpflichten ? Was bei der Nutzung des Netzwerkes erwartet wird!

Damit das Netzwerk mit der Vielzahl seiner Nutzer funktionieren kann, m?ssen von allen Nutzern bestimmte Spielregeln eingehalten werden.

4.1 Bei der Anmeldung und in Bezug auf Zugangsdaten

4.1.1 Das bei der Anmeldung gew?hlte Passwort ist vertraulich zu behandeln und darf Dritten nicht mitgeteilt werden. Auch Mitarbeiter von Strassenkinder.de werden den Nutzer zu keinem Zeitpunkt nach dem Passwort fragen. Es ist Nutzern untersagt, Dritten die Nutzung des Netzwerkes mit fremden Daten zu erm?glichen. Nutzer sind verpflichtet, strassenkinder.de umgehend dar?ber zu informieren, wenn Anlass zu der Vermutung besteht, dass ein Dritter Kenntnis von Zugangsdaten hat und/oder einen Account missbraucht. 4.1.2 Der Nutzer verpflichtet sich dazu, sp?tere ?nderungen bei seinen Zugangsdaten (insbesondere bei seiner E-Mail-Adresse) umgehend in den Einstellungen seines Accounts zu korrigieren.

4.2 Beim Einstellen von Inhalten innerhalb des Netzwerkes

4.2.1 F?r die Inhalte (unter anderem Texte, Bilder, Grafiken und Links), die Nutzer ?ber das Netzwerk zug?nglich machen oder verbreiten, sind diese ausschlie?lich verantwortlich. Es liegt daher im Verantwortungsbereich des Nutzers, sicherzustellen, dass die jeweiligen Inhalte rechtm??ig sind, vor allem nicht gegen geltende Gesetze versto?en und keine Rechte Dritter verletzen. 4.2.2 Es ist verboten, Inhalte ?ber das Netzwerk zug?nglich zu machen oder zu verbreiten, wenn mit diesen gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten versto?en wird.

4.3 Bei der Ver?ffentlichung von Bilddateien

4.3.1 Jeder Nutzer hat die M?glichkeit, ?ber das Netzwerk eine Bilddatei hochzuladen, um diese dem eigenen Profil hinzuzuf?gen. Dar?ber hinaus steht dem Nutzer die M?glichkeit offen, weitere Bilder in so genannten Alben anzulegen, um diese zu verwalten und s?mtlichen Nutzern des Netzwerkes zug?nglich zu machen. 4.3.2 Vor dem Upload einer Bilddatei hat der Nutzer sicherzustellen, dass ihm an dem Foto bzw. der Datei die ausschlie?lichen Nutzungsrechte zustehen und die ?ffentliche Zug?nglichmachung der Bilddatei nicht gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten und/oder gegen Rechte Dritter verst??t. 4.3.3 Es ist verboten, ?ber das Netzwerk Bilddateien mit Gewaltdarstellungen hochzuladen und/oder ?ffentlich zug?nglich zu machen; zudem d?rfen die Bilddateien keine sexuellen, diskriminierenden, beleidigenden, rassistischen, verleumderischen oder sonstig rechtswidrigen Inhalte oder Darstellungen beinhalten. Ebenso ist untersagt, solche Bilddateien hochzuladen, auf denen ausschlie?lich Firmen-, Marken- oder sonstige Gesch?ftszeichen bzw. andere gesch?tzte Zeichen dargestellt werden. 4.3.4 Es ist den Nutzern untersagt, auf strassenkinder.de Dateien hochzuladen, die Darstellungen von Gewalt oder Pornographie zeigen, oder die beleidigende, verleumderische, rassistische oder auf sonstige Weise diskriminierende oder rechtswidrige Inhalte und Darstellungen enthalten. Ebenso ist untersagt, solche Dateien hochzuladen, auf denen ?berwiegend Firmenbezeichnungen oder Markennamen oder andere gesch?tzte Zeichen dargestellt werden. 4.3.5 Nach dem Upload einer Bilddatei kann diese durch den Nutzer, der die Datei hochgeladen hat, jederzeit wieder entfernt bzw. ersetzt werden. 4.3.6 Strassenkinder.de beh?lt sich vor, Bilddateien und/oder Verlinkungen auf andere Nutzer auch ohne Vorank?ndigung zu entfernen, wenn und soweit sich seitens strassenkinder.de konkrete Anhaltspunkte daf?r ergeben, dass durch eine ?ffentliche Zug?nglichmachung ?ber das Netzwerk gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten und/oder gegen Rechte Dritte versto?en wird.

4.4 Bei der Nutzung der Inhalte des Netzwerkes

4.4.1 Die Nutzung des Netzwerkes und seiner Anwendungen darf ausschlie?lich zu privaten Zwecken erfolgen. Nutzer d?rfen daher die Kontaktdaten anderer Nutzer, die ?ber das Netzwerk zug?nglich sind, f?r keine anderen Zwecke nutzen, als f?r die eigene private Kommunikation. Nicht gestattet ist deshalb z.B. die Verwendung der Daten eines Nutzers zum Zwecke der Personaldatenerhebung durch Arbeitgeber, Ausbildungsbetriebe, Personal- bzw. Arbeitsvermittler, Universit?ten, Fachhochschulen oder durch vergleichbare ?ffentliche oder private Bildungseinrichtungen. 4.4.2 Alle Inhalte von strassenkinder.de unterliegen einer Creative Commons Public License. Unter dieser Lizenz ist die Nutzung, Verbreitung und Abwandlung aller auf strassenkinder.de ver?ffentlichten Inhalte erlaubt, unter den Voraussetzungen, dass

  • stets auf den Ursprung der Inhalte verwiesen wird (durch Hyperlinks, Angabe der URL etc.)
  • auf Abwandlungen und ?nderungen an den Inhalten deutlich hingewiesen wird
  • die Nutzung nicht zu entgeltlichen oder kommerziellen Zwecken erfolgt

4.4.3 Alle von den Nutzern auf strassenkinder.de ver?ffentlichte Inhalte (Texte, Bilder, Graphiken etc.) unterliegen den Regeln der Creative Commons Public License.

4.5 In punkto Sicherung der eigenen Daten

Der Nutzer ist dazu verpflichtet, angemessene Vorkehrungen zu treffen, um Informationen, die ?ber das Netzwerk einsehbar sind und von der strassenkinder.de gespeichert werden (z.B. Mitteilungen innerhalb des Nachrichtendienstes), nach dem Stand der Technik zu sichern. Es obliegt deswegen dem Nutzer selbst, wichtige Informationen auf geeigneten Medien ? am besten zum Ende einer jeden Nutzung des Netzwerkes ? abzuspeichern und/oder auszudrucken.

4.6 Wegen St?rung des Netzwerkes

4.6.1 St?rende Eingriffe in das Netzwerk sind verboten. Es ist insbesondere untersagt, solche Ma?nahmen zu ergreifen, die zu einer ?berm??igen Belastung des Netzwerkes (z.B. massenhaftes Versenden von Benachrichtigungen oder Nachrichten [SPAM]) oder zu einer unzumutbaren Bel?stigung anderer Nutzer f?hren k?nnen. 4.6.2 Elektronische Angriffe jedweder Art auf das Netzwerk (einschlie?lich s?mtlicher zum Betrieb des Netzwerkes eingesetzter Hard- und Software) oder auf einzelne Nutzer sind verboten. Als solche elektronischen Angriffe gelten unter anderem die im Folgenden aufgelisteten Ma?nahmen:

  • Hacking-Versuche, d.h. Versuche, die Sicherheitsmechanismen des Netzwerkes zu ?berwinden, zu umgehen oder auf sonstige Art au?er Kraft zu setzen,
  • das Anwenden und/oder Verbreiten von Viren, W?rmern, Trojanern,
  • Brute-Force-Attacken,
  • Zusendung unverlangter Werbenachrichten (SPAM),
  • sonstige Ma?nahmen oder Verfahren, die st?rend in das Netzwerk einschlie?lich s?mtlicher zum Betrieb des Netzwerkes eingesetzter Hard- und Software eingreifen und/oder die strassenkinder.de Ltd. oder Nutzer sch?digen k?nnen.

5. Sanktionen und sonstige Folgen bei Verst??en durch Nutzer

strassenkinder.de wird Sanktionen gegen einen Nutzer verh?ngen, wenn sich seitens strassenkinder.de konkrete Anhaltspunkte daf?r ergeben, dass dieser Nutzer gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter, die guten Sitten und/oder diesen Nutzungsbedingungen von strassenkinder.de verst??t. strassenkinder.de ist ausdr?cklich dazu berechtigt, beanstandete Inhalte aus dem Netzwerk ohne Vorank?ndigung zu entfernen.

6. Haftungsfreistellung durch den Nutzer

Der Nutzer stellt strassenkinder.de von s?mtlichen Anspr?chen frei, die Dritte gegen?ber strassenkinder.de geltend machen aufgrund einer Verletzung ihrer Rechte durch von dem Nutzer innerhalb des Netzwerkes eingestellte Inhalte oder durch dessen sonstige Nutzung der ?ber das Netzwerk zur Verf?gung stehenden Anwendungen. Der Nutzer ?bernimmt hierbei die Kosten einer notwendigen Rechtsverteidigung von strassenkinder.de einschlie?lich s?mtlicher Gerichts- und Anwaltskosten in entstandener H?he. Der Nutzer ist verpflichtet, strassenkinder.de f?r den Fall einer Inanspruchnahme durch Dritte unverz?glich, wahrheitsgem?? und vollst?ndig s?mtliche ihm zur Verf?gung stehende Informationen mitzuteilen, die f?r eine Pr?fung der Anspr?che und eine Verteidigung erforderlich sind. Dar?ber hinausgehende Schadensersatzanspr?che von strassenkinder.de gegen?ber dem Nutzer bleiben unber?hrt.

7. Beschr?nkte Haftung durch die strassenkinder.de

Nach den gesetzlichen Bestimmungen ist strassenkinder.de als Diensteanbieter nicht dazu verpflichtet, die ?bermittelten oder gespeicherten Informationen zu ?berwachen oder nach Umst?nden zu forschen, die auf eine rechtswidrige T?tigkeit hinweisen. Sollte die strassenkinder.de allerdings Kenntnis von der rechtswidrigen Handlung eines Nutzers oder von einer rechtswidrigen Information innerhalb des Netzwerkes erlangen, werden diese Informationen unverz?glich entfernt oder wird der Zugang zu diesen gesperrt.

8. Datenschutz ? Was geschieht mit den ?ber das Netzwerk abrufbaren Daten?

8.1 Das Konzept des Netzwerkes basiert auf der Ver?ffentlichung von Daten und Inhalten, die ?ber das Netzwerk f?r andere Nutzer einsehbar sind. Allerdings entscheidet der Nutzer, ob und welche Daten und Inhalte er anderen Nutzern zug?nglich machen m?chte: Der Nutzer bestimmt selbst, ob und in welchem Umfang er pers?nliche Daten und Inhalte ?berhaupt in das angelegte Profil eintr?gt. 8.2 Strassenkinder.de erhebt von Nutzern und Spendern solche personenbezogenen Daten, die f?r die Zwecke der Spendengewinnung und Spendenverwaltung sowie f?r die Vorbereitung und Durchf?hrung von Online-Aktivit?ten erforderlich sind. Beim Besuch unserer Website registrieren unsere Webserver unpers?nliche Nutzungsdaten. Die Log-files geben Auskunft ?ber Ihre IP-Adresse, die zuletzt besuchte Seite, den verwendeten Browser, Datum, Uhrzeit und die angeforderte Datei. Wir werten diese Daten hausintern aus um unser Online-Angebot zu verbessern. Diese Daten werden jedoch nicht mit pers?nlichen Daten verkn?pft. 8.3 Erhobene Daten werden weder verkauft oder vermietet. 8.4 Es ist Nutzern untersagt, ?ber das Netzwerk erlangte Kontaktinformationen anderer Nutzer ohne deren Zustimmung an Dritte weiterzugeben und/oder diese zum Zwecke der Werbung mit Telefonanrufen (z.B. unerw?nschte Anrufe auf dem Handy [SPOM] oder ?ber Internet-Telefonie [SPIT]) oder zum Zwecke der Werbung unter Verwendung elektronischer Post (z.B. unerw?nschte E-Mail- oder SMS-Werbung sowie ?ber den Nachrichtendienst von oder einen Instant-Messenger [SPIM]) zu nutzen und/oder nutzen zu lassen. 8.5 ?Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (?Google?). Google Analytics verwendet sog. ?Cookies?, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm?glichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ?ber Ihre Benutzung dieser Website (einschlie?lich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA ?bertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ?ber die Websiteaktivit?ten f?r die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte ?bertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie k?nnen die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s?mtliche Funktionen dieser Website vollumf?nglich nutzen k?nnen. Durch die Nutzung dieser Website erkl?ren Sie sich mit der Bearbeitung der ?ber Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.?

9. Sonstiges: K?nftige ?nderungen und Schlussbestimmungen

9.1 strassenkinder.de beh?lt sich vor, Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Nennung von Gr?nden zu ?ndern. 9.4 Auf die vorliegenden Nutzungsbedingungen von strassenkinder.de findet ausschlie?lich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. 9.5 Salvatorische Klausel: Sollte eine dieser Regelungen unwirksam sein, dann bleibt die ?brige Nutzungsvereinbarung rechtlich bestehen. Sie unwirksame Klausel wird dann durch eine andere ersetzt, die der ger?gten Regelung am n?chsten kommt.

Strassenkinder.de
Str??chensweg 3
53113 Bonn
Deutschland
Tel. +49 228 539 65-0
FAX +49 228 539 65-65
info@strassenkinder.de

Rechtstr?ger:

Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos
K?rperschaft des ?ffentlichen Rechts
St.-Wolfgang-Platz 10, 81669 M?nchen

Verantwortlicher: Pater Clemens Schliermann, SDB

Be Sociable, Share!